Vollanzeige

WA-Nr. 32030
An Büchler, Johann Lambert
5.10.1819, Weimar => Frankfurt a. M.
Bezugsbrief: RA 8/989
-Ew. Wohlgebornen haben auf mein vorläufiges Schreiben, Carlsbad am 8. September erlassen

Konzept: von Schreiberhand (Weller) mit egh. Korrekturen, Adresse von Schreiberhand: "An/Herrn J. L. Büchler/Legationsrath nach/Frankfurt a/M."
H: D-Weimar, GSA. - Bestand: 29 Goethe Ausgegangene Briefe, Sig: 29/119,II . - Umfang: 1 Bl.

Ausfertigung: von Schreiberhand (Weller), mit egh. Schlußformel, mit egh. Unterschrift, Ort und Datum von Schreiberhand, Eingangs-, Antwortvermerk: "praes xxx 18/10 19.", { / Beilage: Einblattdruck "Die Feier des achtundzwanzigsten Augusts dankbar zu erwiedern." (vgl. WA I 4,42), m. egh. Unterschrift und Jahresangabe}
H: D-Frankfurt a. M., FDH/FGM. - Sig: 960/960a . - Umfang: 1 Bl., {Doppelblatt, 2 S. beschr. (Brief)}

Drucke (Auswahl):
1854 Das Leben des Ministers Freiherrn vom Stein . Bd. 5 (1815-1823), S. 418 . (Pertz, H. G.)
1900 GJb. Bd. XXI, S. 63. {Nach K}
1906 WA IV. Bd. 32, S. 44f. {Nach K}

Zurück

 
Diese Seite drucken


Goethe-Briefrepertorium, © Klassik Stiftung Weimar / Goethe- und Schiller-Archiv