zurück weiter 

Registereintrag:

Schmidt, Christian Friedrich (1780-1850), Jurist, Pianist, 1802 Balleisekretär und 1809 Amtmann in Zwätzen, auch Justitiar, 1815 Regierungsrat in Weimar, 1831 Geheimer Regierungsrat, 1832 Gründer einer Liedertafel in Weimar, Bruder des Arztes Karl August S. in Tennstedt

(GND-ID: 117502073)

Bandinformation:

Briefschreiber(in) in Band 9 RA
erwähnte Person in Band 7 RA
erwähnte Person in Band 9 RA

(RA = Briefe an Goethe. Gesamtausgabe in Regestform. [Regestausgabe]. Bd. 1ff. Weimar 1980ff.; bisher erschienen: Bd. 1-8, 1764-1819; in Vorbereitung: Bd. 9, 1820-1822)

Zurück zum Register

 
Diese Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 2017-03-03:15:09:14


Briefe an Goethe (Biographische Informationen)