22.04.2016: Carl Bertuch als Wiederentdecker der Saliera von Benvenuto Cellini

Vortrag von Dr. Sascha Winter (Mainz)
Im Rahmen der Tagung »Carl Bertuch (1777-1815). Ein Verleger im klassischen Weimar« im Goethe- und Schiller-Archiv

Der Abendvortrag auf der Tagung "Carl Bertuch (1777-1815). Ein Verleger im klassischen Weimar" widmete sich der berühmten Saliera, dem im 16. Jahrhundert geschaffenen Renaissance-Meisterwerk des italienischen Künstlers Benvenuto Cellini. Spannend schilderte der Referent die 'Wiederentdeckung' der Saliera durch Carl Bertuch während des Wiener Kongresses 1814-1815 und Bertuchs Verdienste um die öffentliche Bekanntmachung des goldenen Salzfasses.

Veranstaltungsbild

«zurück

© 2016 Freundesgesellschaft des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar e.V.